Prüfungstermin (Grund- und Leistungskurs)

xx.xx.2026; 9:00 Uhr (noch nicht festgelegt)

Hinweise zur Vorbereitung auf die Abiturprüfung 2026 im Land Brandenburg im Fach Mathematik (Leistungskurs)

siehe:https://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/fileadmin/bbb/unterricht/pruefungen/abitur_bb/RS_ZA_2026/PS_Mathematik_LK_BB_2026.pdf

 

Struktur der Aufgabenvorschläge
 

Bearbeitungszeit 330 Minuten (incl. Auswahlzeit)
Gesamt: 120 BE (Teil A: Aufgabenstellung 1; Teil B: Aufgabenstellung 2 -4)
Aufgabenstellung 1
(hilfsmittelfreier Teil)

Gesamtzahl der durch den
Prüfling zu bearbeitenden
Aufgaben : 6

 
vier Aufgaben der Aufgabengruppe 1
(nur Anforderungsbereich ! / II) aus allen drei Sachgebieten
  • keine Wahlmöglichkeit

sechs Aufgaben der Aufgabengruppe 2
(auch Anforderungsbereich III enthalten)
  • Prüfling wählt zwei Aufgaben zur
    Bearbeitung aus
30 BE
  • maximal 100 Minuten

     
  • Prüfling entscheidet
    selbst über Zeitpunkt
    der Abgabe

     
  • nach Abgabe dürfen
    Hilfsmittel (Formel-
    sammlung, WTR) genutzt
    werden
Aufgabenstellung 2
(Analysis)

Gesamtzahl der durch den
Prüfling zu bearbeitenden
Aufgaben : 1
Prüfling wählt eine von zwei Aufgaben zur Bearbeitung aus40 BE







                     abhängig von der Abgabe
                     des hilfsmittelfreien Teils -
                     mindestens 230 Minuten
Aufgabenstellung 3
(Analytische Geometrie)

Gesamtzahl der durch den
Prüfling zu bearbeitenden
Aufgaben : 1
keine Wahlmöglichkeit25 BE
Aufgabenstellung 4
(Stochastik)

Gesamtzahl der durch den
Prüfling zu bearnbeitenden
Aufgaben : 1
keine Wahlmöglichkeit25 BE

 

Aufgabenbeispiele

 

Hinweise zur Vorbereitung auf die Abiturprüfung 2026 im Land Brandenburg im Fach Mathematik (Grundkurs)

siehe:https://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/fileadmin/bbb/unterricht/pruefungen/abitur_bb/RS_ZA_2026/PS_Mathematik_GK_BB_2026.pdf

 

Struktur der Aufgabenvorschläge
 

Bearbeitungszeit 285 Minuten (incl. Auswahlzeit)
Gesamt: 100 BE (Teil A: Aufgabenstellung 1; Teil B: Augabenstellung 2 - 4)
Aufgabenstellung 1
(hilfsmittelfreier Teil)

Gesamtzahl der durch den
Prüfling zu bearbeitenden
Aufgaben: 5

drei Aufgaben der Aufgabengruppe 1
(nur Anforderungsbereich I / II) aus allen drei Sachgebieten

  • keine Wahlmöglichkeit

drei weitere Aufgaben der Aufgabengruppe 1

  • Prüfling wählt eine Aufgabe
    zur Bearbeitung aus

drei Aufgaben der Aufgabengruppe 2
(auch Anforderungsbereich III enthalten) aus allen drei Sachgebieten

  • Prüfling wählt eine Aufgabe
    zur Bearbeitung aus
25 BE
  • maximal 90 Minuten

     
  • Prüfling entscheidet selbst
    über den Zeitpunkt der
    Abgabe

     
  • nach Abgabe dürfen
    Hilfsmittel (Formel-
    sammlung, WTR) genutzt
    werden
Aufgabenstellung 2
(Analysis)

Gesamtzahl der durch den
Prüfling zu bearbeitenden
Aufgaben: 1
Prüfling wählt eine von zwei Aufgaben zur Bearbeitung aus35 BE







                      abhängig von der Abgabe
                      des hilfsmittelfreien Teils -
                      mindestens 195 Minuten
Aufgabenstellung 3
(Analytische Geometrie)

Gesamtzahl der durch den
Prüfling zu bearbeitenden
Aufgaben: 1
keine Wahlmöglichkeit20 BE                   
Aufgabenstellung 4
(Stochastik)

Gesamtzahl der durch den
Prüfling zu bearbeitenden
Aufgaben: 1
keine Wahlmöglichkeit20 BE

 

Aufgabenbeispiele